Login  
  0406: RUB » Med. Fakultät » Studiendekanat » Infos zum Studium » Stellenbörse » Eintrag 2049

Eintrag 2049

Kategorie: Studentische Hilfskraft
Betreff: Studentische Hilfskraft aus dem medizinischen Bereich gesucht, vom 07.10.2021
 
Stelle ist frei ab: ab 01.11.2021
Fach: keine Fachangabe
Einrichtung: Universität Kassel


Ansprechpartner: Marissa Reiserer, Natalie Schneider
Telefon: 0561 804-3279
E-Mail: m.reiserer@uni-kassel.de n.scheider@uni-kassel.de
Weitere Informationen: Fu¨r unser Projekt EMILIA - Entwicklung eines pandemieresistenten Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) – suchen wir eine studentische Hilfskraft, die uns unter anderem bei der Recherche und Bewertung zu Übertragungswegen verschiedener Infektionen (SARS-CoV-2, H1N1, weitere Viren,…), zu Gesundheitsrisiken und Infektionswahrscheinlichkeiten unterstu¨tzt.

In unserem bisherigen Team arbeiten wir interdisziplinär aus den Bereichen Psychologie, Umweltingenieurwesen, Verkehrsplanung und Stadtplanung zusammen. Wir wu¨rden uns daher freuen, wenn wir Unterstu¨tzung aus den Bereichen Medizin / Virologie / Humanbiologie oder vergleichbar erhalten.

Aufgaben:

- Recherche und Aufbereitung von Daten und Informationen zu Übertragungswegen verschiedener Infektionen, zu Gesundheitsrisiken (auch u¨ber Infektionen hinaus) und Infektionswahrscheinlichkeiten
- Literaturrecherche zu oben genannten Themen auf Deutsch und Englisch
- Einordnung der oben genannten Informationen in das Verhältnis zu weiteren Risiken, z. B. im Bereich der Verkehrssicherheit oder weiterer Gesundheitsrisiken (lifestyle deseases, Klimarisiko,…).
- Mitarbeit an Texten, Präsentationen zum Thema Infektionswahrscheinlichkeiten und Gesundheitsrisiken vor allem im ÖPNV
- Mitarbeit an der Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Verringerung des Infektionsrisikos im ÖPNV

Rahmenbedingungen:

- Voraussetzung ist der Status eingeschriebene:r Studierende:r an einer deutschen Hochschule.
- Die Stelle sollte im Wintersemester 21/22 mit 5 - 12 Wochenstunden besetzt werden.
- Die Beschäftigung erfolgt zunächst fu¨r 5 Monate; eine längerfristige Beschäftigung als studentische Hilfskraft ist grundsätzlich möglich.
- Die Vergu¨tung erfolgt gemäß den Vorgaben der Universität Kassel zur Entlohnung studentischer Hilfskräfte.

Das Forschungsprojekt EMILIA ist im Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme am Fachbereich 14 – Bauingenieurwesen – der Universität Kassel angesiedelt. Weitere Informationen zu unserem Projekt gibt es hier: https://www.uni-kassel.de/go/emilia.

Fu¨r Fragen bitte melden bei: n.schneider@uni-kassel.de oder m.reiserer@uni-kassel.de bzw. unter der Telefonnummer 0561 804-3279

Die Bewerbung sollte aus kurzem Anschreiben mit Motivationstext, Lebenslauf und einer aktuellen Leistungsu¨bersicht bestehen. Bewerbungen bitte bis 25.10.2021 an n.schneider@uni-kassel.de oder m.reiserer@uni-kassel.de senden.

Wir freuen uns auf alle Bewerber:innen, die neben ihrem Vorwissen in den oben genannten Bereichen ein Interesse an unseren vielseitigen Themengebieten im Projekt EMILIA und am wissenschaftlichem Arbeiten haben!


< Zurück