Login  
  0405: RUB » Med. Fakultät » Studiendekanat » Infos zum Studium » Schwarzes Brett » Eintrag 24456

Eintrag 24456

Kategorie: Alle Vorklinischen Semester
Betreff: An alle Studierende, die ab 18.03.2020 an den mündlichen Physikumsprüfungen teilnehmen
Von: Studiendekanat im Auftrag Prof. Funke, 17.03.2020
 
Mitteilung: Liebe Studierende,

seit gestern hat sich keine Änderung bezüglich der Physikumsprüfungen ergeben. Laut aktuellem Stand finden die mündlichen Physikumsprüfungen wie geplant statt.

Folgendes gibt es jedoch noch zu beachten:

1) Der Krisenstab der RUB hat zur Auflage gemacht, dass Personen, die an COVID-19 erkrankt sind, oder Kontakt zu erkrankten Personen hatten oder innerhalb der letzten 14 Tagen aus einem Risikogebiet eingereist sind, von den Prüfungen ausgeschlossen werden müssen. Solche Personen müssen sich ohnehin beim örtlich zuständigen Gesundheitsamt melden (Hotline Bochum: 0234 910 5555 täglich von 8 bis 18 Uhr) und in Quarantäne verbleiben.

2) Wir werden zwar wieder Wasser und kleine Snacks unter Beachtung hygienischer Bedingungen bereit stellen, aber ich halte es für besser, wenn sie ihre eigenen Trinkflaschen mitbringen, sowie auch eigene Schreibutensilien (Kugelschreiber, Bleistift).

3) Da ab morgen, den 18.03.2020, die Universität offiziell geschlossen ist, könnten auch die Eingangstüren abgeschlossen sein. Bitte begeben sie sich zu dem Eingang MA Süd auf Ebene 0 (Cafeteria). Sie werden dann dort von den Prüfern abgeholt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an klaus.funke@rub.de und nicht an die Absenderin dieser Mail.

Ich wünsche uns trotz der widrigen Umstände ein gutes Gelingen der Prüfungen, damit ihr Fortkommen im Studium nicht weiter eingeschränkt wird.

Mit freundlichen Grüßen,
Klaus Funke

Hochschulbeauftragter für den
Ersten Abschnitt der Ärztl. Prüfung


Zurück