Login  
  0405: RUB » Med. Fakultät » Studiendekanat » Infos zum Studium » Schwarzes Brett » Eintrag 24304

Eintrag 24304

Kategorie: Promotionsangebote
Betreff: 11.11.2019 Medizinische Doktorarbeit Untersuchung degenerativer Mechanismen in einem Glaukom-Tiermodell
Von: Prof. Dr. Stefanie Joachim, 11.02.2020
Internet: http://www.rub.de/eeri
 
Mitteilung: Medizinische Doktorarbeit
Untersuchung degenerativer Mechanismen in einem kombinierten autoimmunen Hochdruckglaukom-Modell

Das Experimental Eye Research Institute (EERI) der Ruhr-Universität Bochum, angesiedelt in der Augenklinik im Knappschaftskrankenhaus Bochum, beschäftigt sich in der Augenheilkunde schwerpunktmäßig mit klinischer und experimenteller Grundlagenforschung. Das Glaukom ist eine schwerwiegende neurodegenerative Krankheit des Auges. Die genauen pathologischen Mechanismen, die zur Entstehung eines Glaukoms beitragen sind bisher jedoch noch ungeklärt. Ein erhöhter Augeninnendruck sowie immunologische Prozesse spielen jedoch eine essenzielle Rolle. Bisherige Tiermodelle betrachten jedoch immer nur einen Teil der Pathogenese. Daher wurde im EERI das neuartige autoimmune Hochdruckglaukom-Modell entwickelt.

Projekt:
Im Rahmen der Doktorarbeit sollen nun mit Hilfe des bereits etablierten kombinierten autoimmunen Hochdruckglaukom-Tiermodell die Auswirkungen einer kombinierten Schädigung aus „Hochdruck“ und „immunologische Komponente“ auf den Untergang retinaler Ganglienzellen sowie derer Axone untersucht und die zugrundeliegenden Mechanismen (Beteiligung der Immunzellen, Zelltodmechanismen) identifiziert werden.

Methoden:
In-vivo-Untersuchungen, Immunhistochemie, Molekularbiologie

Voraussetzungen:
Ein hohes Maß an Motivation und Geduld sowie selbstständiges Arbeiten sind für die erfolgreiche Durchführung der Versuche unabdingbar.

Wir bieten: Ein modernes und gut ausgestattetes Labor, sorgfältige Einarbeitung sowie eine exzellente Betreuung in allen Phasen der Doktorarbeit.

Beginn/Dauer: März 2020/ nach Bedarf

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf per E-Mail an:
Frau Prof. Dr. Stephanie Joachim
Leiterin Forschungslabor, Universitäts-Augenklinik, Knappschaftskrankenhaus
In der Schornau 23-25, 44892 Bochum
Tel.: 0234-299-3156
E-Mail: eeri@rub.de / Web: http://www.rub.de/eeri
Attachment Aushang_med.Doktorarbeit_Glaukommodell_Kombination_Februar2020.pdf (172,30 kB)


Zurück